Ab 80€ Versandkostenfrei in Deutschland

Tom Klark's 100% Natürliche Aromen Winteredition

À partir de 5,99 € *
Contenu : 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)

Prix dont TVA plus frais de port

Sorte:

Inhalt:

Einordnung nach CLP-Verordnung:
Weitere Informationen
Achtung
  • Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • Inhalt / Behälter der Entsorgung gemäß den örtlichen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen.
  • Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser waschen.
  • Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • A04-10EK
Avec "Dark Menthol" Tom Klark ouvre des dimensions inconnues : ce liquide...plus

Avec "Dark Menthol"

Tom Klark ouvre des dimensions inconnues :

ce liquide complexe ne plaira pas qu’aux amateurs de saveurs fraiches et mentholées.

Sa particularité est que vous pouvez déterminer l’intensité du menthol afin d’atteindre exactement le goût souhaité, sans en altérer la part ronde et savoureuse. 

Ainsi, à des températures plus élevées, le menthol s’atténue et de plus en plus d'arômes et de nuances apparaissent.
Ces saveurs sont mystérieuses, fortes et pourtant réconfortantes, douces et subtiles.

Les basses températures, en revanche, intensifient le menthol 

et permettent à la fraîcheur de se développer en bouche.

Son goût n’est nullement comparable aux liquides mentholés classiques:
oubliez la référence banale aux pastilles à la menthe, à l’arrière-goût chimique ou artificiel. 

"Dark Menthol" est frais et sombre en même temps, il rappelle les forêts,
les fougères et la mousse des sous-bois.
Vous pourrez goûter la rosée fraîche sur les feuilles et profiter d'une sensation gustative naturelle et pure.

Ce liquide est un bijou !

  

 

Le liquide contient 70% de DAB VG et 30% de propylène glycol de qualité USP (Pharma). 
Les arômes ne contiennent ni triacétine ni diacétyle 
Sans colorants 
Sans conservateur 
Pas de vente aux personnes de moins de 18 ans

 

Lire, écr. et débatt. des analyses…plus
Évaluations de clients pour "Tom Klark's 100% Natürliche Aromen Winteredition"
7 mars 2021

Liebeshymne

Hallo Damfgemeinde. Seit 2012 bin ich Dampfer und erst spät hab ich Toms Kreationen probiert. Zuvor lange selbst gemischt oder gar eingene Liquids gebaut. Mittlerweile sind aber OPIUM, PATISSERIE, LOVE, CHRISTMAS und die WINTEREDITION meine täglichen Suchtmittel. Grosses Dank dafür an Tom und alle Mittäter!

18 janv. 2021

#4 Dattel-Glühwein, komplexer Genuss oder Liebe auf den zweiten Tank

Tom Klarks natürliche Winteraromen #4 Dattel-Glühwein

Nachdem mir #5 Rum-Orangenblüte sofort super gefallen hat, hab ich mich bei #4 schwer getan.
Ich hatte etwas ähnliches erwartet wie der Glühweinanteil bei Christmas. Aber der Glühwein hier ist etwas ganz anderes.

Aber mal von vorne. Mir ist sofort die herbe, raue Note aufgefallen und die hat mich auch erstmal etwas abgeschreckt. Im Kontrast zum lieblichen, weichen Rum-Orangenblüte, wird hier ein Glühwein dargestellt der hinten am Gaumen an einen trockenen Rotwein erinnert, er hat diese trockene, herbe Note. Meine erste Assoziation war fast ein bisschen Hopfen. Also erstmal nicht besonders zugänglich für mich. Aber als Tom Klark Liebhaber bin ich das ja schon gewöhnt und gerade die Aromen die sich mir nicht sofort erschließen, bei denen es etwas dauert bis sie sich öffnen, habe ich die Erfahrung gemacht, dass diese dann auch lange interessant bleiben und nicht langweilig werden, oder man sich überdampft. Manche Aromen muss man sich einfach erarbeiten! Dampfer die einfach sofort die totale Geschmacksexplosion erwarten könnten hier enttäuscht werden, wenn der persönliche Geschmack nicht sofort getroffen wird. Dampfer wie ich, die das Dampfen von bestimmten Aromen als Genuss begreifen und verstehen warum man sich manche Aromen erarbeiten muss, könnten hier wieder mal positiv überrascht werden. So in etwa wie eben einen guten Rotwein, oder Whiskey, oder auch gutes Essen, z.B. Rosenkohl, der sich so richtig erst in der Kombination mit anderen Bestandteilen, ergänzend und kontrastiert, als Schatz unserer heimischen saisonalen Küche präsentiert. Also ich bin hartnäckig geblieben und hab erstmal versucht herauszufinden was wo im Mund passiert. Bei diesem Arome hat meine Taktik die Augen zu zumachen und in mich rein zu fühlen nicht funktioniert. Liegt evtl. daran, dass ich nie der Glühweintrinker war, keine Imaginationen abgespeichert habe, selbst auf dem Weihnachtsmarkt hab ich lieber zum Bier gegriffen. Eventuell auch deswegen meine erste Assoziation zu Hopfen?

OK, also was passiert jetzt bei mir im Mund beim Dampfen?

Als erstes kommt die trockene Note des Rotweins im hinteren Gaumenbereich an, die sich dann aber direkt mit der leichten süße der Dattel vermischt. Interessant finde ich die Kombination, denn Datteln haben ja auch so eine leicht „stumpfe“ Süße, etwas cremig, sanft aber dennoch mit einem leicht herben Gefühl, dass sie im Mund hinterlassen. Das vermischt sich sehr angenehm mit der trockenen Herbe des Rotweins und breitet sich von hinten am Gaumen nach vorne über die Zunge und die Backenbereiche aus. Vorne an der Zungenspitze treffen sie dann auf eine fruchtige Säure des Weins, die mich ein bisschen an Kirsche oder Preiselbeere erinnert. Die fruchtigen Spitzen werden dort aber durch die sich ausbreitende Süße der Dattel abgefangen und vermischen sich im Gesamteindruck harmonisch zum Glühwein.

Es hat bei mir ca. 20ml und fünf Tage gedauert bis ich in der Lage war aufzuschreiben was bei diesem Aroma bei mir passiert. Die ersten 4ml gingen nicht so leicht zu Dampfen, ab dem zweiten Tank konnte ich mich dann langsam auf #4 einlassen und jetzt, nach ca. 20ml, kann ich es kaum aus der Hand legen…

Gedampft hab ich es bis jetzt im Kayfun lite 2019 und im FeV. Für mich passiert im lite deutlich mehr, das oben geschilderte Geschmackserlebnis der Nuancen in den verschiedenen Bereichen des Mundes schiebt sich beim FeV irgendwie zusammen und geschieht mehr in der Mitte des Mundes, auf der Zunge. Das ist schwer zu beschreiben. Die einzelnen Nuancen sind nicht so differenziert wahrzunehmen, der FeV wirkt dadurch etwas gefälliger, aber für mich auch deutlich langweiliger.

Ich habe es leider nicht geschafft meinen Dvarw in den letzten Tagen leer zu dampfen, dass wäre der nächste Verdampfer den ich gerne mit #4 testen würde. Dort hab ich 3x0,8mm drin, also etwas mehr Luft als im lite und im FeV. Wie sich ja bei den anderen Aromen gezeigt hat ist die Luft ein entscheidendere Faktor bei der Geschmacksentwicklung, scheinbar mehr als die Temperatur.

Jetzt hab ich es aber noch geschafft meinen Spica Pro leer zu dampfen und zu reinigen. Also füge ich das noch ein. Im Spica kommt #4 wieder ganz anders. Hier kommt als erstes die Säure im vorderen Mundbereich, die trockene Note des Rotweins tritt in den Hintergrund und ist nur noch leicht wahrnehmbar, dafür kommt die Dattel hier klar zur Geltung. Auch das macht für mich die Aromen von Tom Klark aus. Die Aromen scheinen so fein abgestimmt, dass leichte Veränderungen wieder ein neues Erlebnis bieten. Für mich einzigartig in dieser Form!

16 déc. 2020

#5 Rum-Orangenblüte, ein neues Highlight vom Meister

Am Anfang als ich es gelesen hatte, war ich skeptisch, aber da es Tom ist, einfach zur Probe bestellt und jetzt sofort nachbestellt - Im Taifun GTR ein weiteres Träumchen und wahrer Genuss.
Liebe Grüße und bleibt gesund
Wilfried

10 déc. 2020

#5 Rum-Orangenblüte, ein Traum!

#5 Rum-Orangenblüte

Das schöne bei Toms natürlichen Aromen ist ja, dass sie obwohl nur wenige Geschmacksrichtungen kombiniert werden, sie dennoch sehr komplex sind, da die einzelnen Bestandteile ja schon komplexe Aromen sind und viele verschiedene Nuancen enthalten.

Und so ist es auch mit diesem Aroma. Der erste Eindruck ist Rum! Weckt bei mir sofort Assoziationen zu Rosinen die in Rum eingelegt werden. Für Kaiserschmarrn mache ich das gerne, Rosinen in Rum einlegen und dieser Geruch und den Geschmack liebe ich. Allerdings ist der Geschmack natürlich nicht so süß, wie wenn ich in eine Rumrosine reinbeiße und auch nicht so alkoholisch scharf. Die Alkoholnote ist für mich deutlich wahrnehmbar, aber selbst für mich der kaum Alkohol trinkt, nicht unangenehm. Es ist aber eine deutliche, angenehme, süße feststellbar. Ich mag ja süße Liquid nicht, aber wie gewohnt ist sie sehr ausgewogen und natürlich. Es sind ja auch hier keine künstlich zugesetzten Süßstoffe enthalten, sondern nur die Eigensüße der Aromen.

Wenn ich Toms Aromen probiere mach ich immer mal die Augen zu und lasse sie auf mich wirken. Aromen, riechen schmecken, sind ja eng mit Emotionen verbunden und dann schau ich einfach mal was passiert. Das kann eine Reise in die eigenen Erinnerungen sein, wenn einen das Aroma abholt.
Wenn ich hier die Augen schließe, dann fühle ich mich direkt in einen Sessel in einen schummrigen holzgetäfelten Raum am Kaminfeuer versetzt. Ich sitze in einem Schaukelstuhl mit einer rot grün Karriertrn Wolldecke über den Beinen, ein Weihnachtsbaum mit roten Kugeln und Strohsternen steht in einer Ecke. Evtl. liegt das mit dem Feuer an der leicht rauchigen Note des Rums der sich im hinteren Bereich der Zunge und des Gaumens bemerkbar macht. Das Liquid gibt einem auch wirklich dieses wärmende Gefühl, wie wenn man draußen aus dem Schnee kommt durchgefroren ist und dann am Kamin an seinem Rum nippt. Diese leichte wärme spürt man, auch wenn sie ohne den scharfen alkoholischen Geschmack natürlich nur angedeutet ist.

Die Orangenblüte kann ich so nicht wirklich benennen, ich kann sie nichtmal richtig getrennt wahrnehmen. Das ist ein so runder Geschmack, dass sie da drin verwoben scheint und nicht viel von sich Preis gibt. Ab und an hab ich so das Gefühl einen Hauch Orange zu schmecken. In etwa so wie bei einer dunklen Schokolade mit Orange, so am Ende des Ausatmens, oder auch ganz am Anfang, beim ersten Kontakt, da ist eine blumige Lieblichkeit die ich aber schwer zuordnen kann…

Ich bin gespannt wie sich das ganze entwickelt und welche Verdampfer hier noch andere Nuancen hervorbringen. Das ist ja auch immer das schöne an Toms Kreationen, sie stellen sich je nach Verdampfer, Wicklung, Temperatur, Jahreszeit und eigener Stimmung ganz unterschiedlich dar.

Was ich in jedem Fall empfehle, ist mit Temperatur und Luft zu spielen. Im Lite mit 1,2mm ist die rauchige Herbe etwas stärker, im Dvarw mit 3x0,8 die leichte Lieblichkeit und süße eher im Vordergrund.

Also #5 hat mich jedenfalls schonmal voll und ganz überzeugt!

15 août 2020

Johannisbeer Minze

Ich habe das Aroma, wie vorgeschlagen,mit entsprechender Base gemischt und eine Woche reifen lassen.Gedampft im Aromamizer light.Es ist eine,nicht übersüßte,Johannisbeere-von der Minze habe ich nichts geschmeckt.Der Geschmack erinnert mich an die Traubenzucker Rollen in lila aus der Apotheke.

9 août 2020

1 2 und 3 absoluter Wahnsinn

Ich habe alle 3 beim Offliner meines Vertrauens gekauft und mittlerweile alle 3 ausgiebig getestet.

Zu #1: ich hatte ja Angst es kommt nicht so gut MTL weil Tom es eher für DL empfohlen hat.
Das Zeug ist aber der pure Wahnsinn. Wie eine echte Erdbeere die man frisch gepflückt hat und rein beisst. Es ist alles da, jede Nuance exakt die echte Menge an Säure und Süße, wirklich genial.

Zu #2: Genauso fantastisch wie es riecht. Es schmeckt wie Johannisbeerensaft in den man ein Blatt Minze geworfen hat, auch hier ist die Säure und Süße und jede Geschmacksnuance authentisch und vollständig vorhanden. Extrem gut und herrlich erfrischend.

Zu #3: Entgegen den meisten ist dieses hier mein absoluter Favorit. Ich bin großer Zitrusfan und konnte noch kein einziges Aroma finden, das wirklich gut und echt nach Zitrone oder Orange geschmeckt hat. Irgendwas war immer seltsam oder komisch. Hier nicht. Es schmeckt sowas von echt, das ist wirklich verblüffend. Der Zitronenteil schmeckt wie wenn ich im Sommer mir einige Zitronenscheiben ins Wasser ins Wasser werfe und dazu kommt noch eine dezente Süße. Ganz hinten schleicht sich noch die echte Kirsche ein und macht das ganze rund. Ich liebe es ohne Ende! Bitte lieber Tom, nehm alle 3 ins Standartsortiment. Es sind absolute Meisterwerke ohne gleichen und ich möchte es nie wieder nicht zu Hause haben!

9 août 2020

Natürliche Aromen, eine sehr gute Tendenz

Moin moin,
habe einige Tage die drei natürlichen Aromen getestet und möchte nun meine persönlichen Erfahrungen wiedergeben.
Da ich überwiegend MTL dampfe, beziehe ich mich ausschließlich auf diesen Teil.
Das Aroma Zitrone-Kirsch: Der Geschmack geriebener Zitronenschale mit einem leicht muffigen Abgang ist nicht meins.
Das Aroma Erdbeere: Hätte mein All-day-Liquid werden können. Der Erdbeer-Geschmack ist sehr gut. Leider kommt im Abgang ein cremiger Geschmack und alles, was cremig, sahnig nach Kuchen usw. schmeckt, geht bei mir gar nicht.
Das Aroma Johannisbeere-Minze: Sehr guter Fruchtgeschmack mit dem minzigen Abgang - sehr erfrischend.
Generell finde ich die Entwicklung natürlich schmeckender Aromen sehr gut. Auf dem Markt gibt es leider sehr viel Schrott. Manchmal kommt es mir so vor, das die Leute, die Aromen entwickeln,
noch nie die echten Früchte gegessen haben. Ich hatte schon Aromen, die haben nach Farb-Verdünnung geschmeckt.
Daher würde ich mir wünschen, das die Entwicklung natürlich schmeckender Aromen weiter geht. Dieser Weg ist richtig. Weiter so. Gerne auch Einzel-Aromen (z.B. nur Johannisbeere, Brombeere usw.).
Und das keine Farbzusätze verwendet werden finde ich super.

22 juil. 2020

#2 Der absolute Knaller!!!

Hi@All,
habe von Tom Klark nun die Aromen #1,#2,#3 gekauft von meinen Shop´s in der Nähe. Nun gebe ich aber nur erstmal zu dem AROMA #2 (Johannisbeere-Minze) meine Meinung ab.
Habe das Aroma angemischt und gut über 1Woche "Reifen" lassen. Nun ist es in meinem MTLér (GTR) drinnen und hat mich aus den Socken gehauen!
Die Johannisbeere Streichelt sanft über die Zunge (nicht zu Stark,nicht zu Süß) und der klitzekleine Schluck an Minze (auch sehr Dezent) ist sehr Angenehm beim Dampfen und schmeckt durch das nicht "zu Starke" sehr gut. Es ist in jedem Falle 100% Allday-tauglich!
Bitte Tom-Klark, nimm dies Liquid bzw. das Aroma #2 Johannisbeere-Minz in dein "Normales" Programm auf. Es läuft gerade wie Verrückt und ist neben "Dark-Menthol" eines der Aromen die nun bei mir auch auf Platz 1 liegen.
Klare Kaufempfehlung von meiner Seite !!!

20 juil. 2020

AROMA #2

Hallo zusammen,

habe mir alle drei Aromen direkt nach Release bestellt.
Da ich eher MTL dampfe habe ich mir je 2ml Aroma auf 8ml Nikotinshot angemischt.

Als Testgerät habe ich die UWELL YEARN gewählt, da diese meiner Meinung nach für ein kompaktes Gerät einen guten Geschmack, bei einem für mich angehmen Zugverhalten liefert.

Ausserdem teste ich gern (gerade bei Tom Klarks Liquids und nun auch Aromen)in Podsystemen, da man nicht immer den Tank auseinander nehmen und reinigen muss. Und ich kann untertags mehrmals wechslen.

Nun aber zu meiner Meinung :) :

runde Komposition aus einer angenehmen Johannisbeere mit einer erfrischenden Minze

Finde es für MTL ein gelungenes Aroma mit Potential zum Allday

KLARE EMPFEHLUNG!!!

19 juil. 2020

Einzigartig

Wie kann ich diese Komposition beschreiben? Ich habe mir die Nr.1 und 3 bestellt. Und ich dampfe seit 5 Jahren. Bin also schon lange im Geschäft ?. Ich habe vieles, sehr vieles probiert und gedampft. Ich bin schon lange ein Fan von Tom. Aber diese Erdbeere ? ist das beste was Ich jemals gedampft habe. Es ist so erfrischend und lecker. Es weckt Kindheitserinnerungen. Ich kann es gar nicht aufhören zu dampfen. Absolut sucht Potential. Ein Genuss... eine krönende Kreation.
Und jetzt zu der Kirschen ?- Zitrone ?, ich beschreibe es mal so. Als kleiner Junge auf dem Kirschbaum meiner Oma und eine leckere in der Sonne gereifte Rote Kirsche. Einfach lecker.
Tom, du hast es mal wieder geschafft hier etwas unglaubliches... einzigartiges... zu kreieren. Du bist ein Künstler. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung was alles möglich ist wenn es um Geschmäcker geht. Ich danke dir dafür. Dein Ilja

17 juil. 2020

Zitrone-kirsch

Es ist hervorragend! Genau so möchte ich das liquid schmeckt. Ehrlich, pur, natürlich. Ein absoluter Genuss.

16 juil. 2020

Aroma 01,02,03

ich teile die Glücksgefühl-Theorie. Ein solches Wohlbefinden konnte ich auch heute schon nach ersten Dampfproben der drei puristischen Aromen erfahren. Ich meine, sie sind als "Disseits" eine gute Ergänzung zu den sonst "Jen- oder Andersseits"-Liquids aus dem Hause Tom Klarg`s.

11 juil. 2020

Erdbeer

Ich habe jetzt schon lange nach einem vernünftigen Erdbeeraroma gesucht und nun bin ich endlich fündig geworden. Alles was ich bisher hatte stinkt dagegen komplett ab! Und das beste daran ist, es schmeckt ab der ersten Sekunde nach dem Anmischen. Da bin ich Mal gespannt wie es schmeckt wenn es durchgezogen ist.

10 juil. 2020

Zitrone-Kirsche - Sensationell...!

Hallo zusammen...

Jetzt habe ich auch Zitrone-Kirsche getestet.
Da habe ich ein paar Züge mehr gebraucht um zu urteilen.
Auch hier wieder getestet bei besten Wetterbedingungen (Sonnenschein) und gemütlichen absitzen auf der Terrasse.
Ich kann nur sagen - Sensationell Tom...!
Ein tolles Gleichgewicht von Zitrone und Kirsche und wie bei der Erdbeere, sehr natürlich.
Da stört nix und alles passt gut zusammen.
Ich habe schon selber viel mit Zitrone und Kirsche gebastelt, aber so ein Geschmack habe ich noch nie hin bekommen.
Da merkt man wieder, Schuster bleib bei deinem Leisten.
Also wer Zitrone und Kirsche mag, der wird hier nicht enttäuscht.
Viele Grüße,
Maik

10 juil. 2020

Beste Erdbeere die ich jemals gedampft habe...!

Hallo zusammen...
Heute habe ich Erdbeere bekommen und habe es auch gleich gemütlich auf der Terrasse bei Sonnenschein getestet. Dazu natürlich eine kalte schwip schwap zero aus dem Kühlschrank.
Was muss, das muss... ?
Gleich nach dem ersten Zug war klar:
„Die beste Erdbeere die ich jemals gedampft habe!“
Da muss man auch nicht hin und her testen, weil es einfach nur Erdbeere ist.
Also das was drauf steht, das ist auch drin. ?
Und keine künstliche Erdbeere wie man es kennt, nein, es ist die normale Erdbeere wo man aus Kindeszeiten evtl. kennt.
Ich bin früher auf ein Dorf aufgewachsen und kenne diese natürlichen Geschmäcker noch sehr gut. Sowas findet man heute kaum noch!
Klasse gemacht, danke Tom für diesen tollen, natürlichen Erdbeer Geschmack.
Viele Grüße,
Maik

Écrire une évaluation
Les évaluations sont publiées après vérification.

Les champs suivis d'un * sont des champs obligatoires.

Tom Klark's ELYSIUM Tom Klark's ELYSIUM
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's BLAUER RAUSCH Tom Klark's BLAUER RAUSCH
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Liquid Sets Tom Klark's Liquid Sets
Contenu 40 Milliliter (47,48 € * / 100 Milliliter)
À partir de 18,99 € *
Tom Klark's OPIUM Tom Klark's OPIUM
Contenu 100
À partir de 5,99 € *
Tom Klark´s CHRISTMAS Tom Klark´s CHRISTMAS
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's DARK MENTHOL Tom Klark's DARK MENTHOL
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Schwarzer Hahn Tom Klark's Schwarzer Hahn
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Der Zipfel, der Zapfel Tom Klark's Der Zipfel, der Zapfel
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Weißer Hahn Tom Klark's Weißer Hahn
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark´s LOVE Tom Klark´s LOVE
Contenu 30 Milliliter (19,97 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Sawyer RAUCHIG Tom Klark's Sawyer RAUCHIG
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's PÂTISSERIE von König Louis XIV Tom Klark's PÂTISSERIE von König Louis XIV
Contenu 10 (59,90 € * / 100 )
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Sawyer KLASSIK Tom Klark's Sawyer KLASSIK
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Sawyer FRUCHT Tom Klark's Sawyer FRUCHT
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Sawyer DESSERT Tom Sawyer DESSERT
Contenu 10 Milliliter (59,90 € * / 100 Milliliter)
À partir de 5,99 € *
Tom Klark's Geschenkgutschein Tom Klark's Geschenkgutschein
20,00 € bis 500,00 € *